Projektwoche im Oktober 2017

Im Oktober 2017 fuhr die  4B auf Projektwoche nach St. Jakob im Walde/Steiermark. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter und konnten daher das abwechslungsreiche Programm in vollen Zügen genießen. Gleich am ersten Tag besichtigten wir eine alte Wassermühle, anschließend waren wir Gäste auf einem Biobauernhof, wo wir sogar Kühe melken durften!

Am Tag darauf machten wir eine Wanderung auf die Arzberghütte, begleitet vom Wanderführer“Franz“, der uns viele interessante Sachen zeigte und erklärte. Am nächsten Tag ging’s gleich weiter mit „Klassenzimmer Wald“, eine Waldpädagogin hatte sich viele lehrreiche Spiele für uns ausgedacht. Am gleichen Tag besuchten wir auch noch eine Imkerin, die uns ihre Bienenstöcke zeigte und uns erklärte, wie der Honig von der Biene gewonnen wird.

Im Kräftereichmuseum hatten wir eine sehr interessante Führung, bei der wir viel über Naturphänomene erfuhren. Auch Minigolf spielen waren wir!

Auf den letzten Abend waren wir besonders gespannt: Wir besuchten eine echte Disco mit toller Soundanlage, wo wir uns zuerst mit Pizza stärkten, bevor’s auf die Tanzfläche ging.

Unsere Projektwoche war ein voller Erfolg und hat unsere Klassengemeinschaft sicher noch weiter gestärkt.