Im November hatten die 2. Klassen Besuch von drei Therapiehunden – Cindy, Bella und Jamba. Nach einem kurzen Beschnuppern durften wir die Hunde füttern, streicheln und sogar einige Tricks mit ihnen ausprobieren. Außerdem erfuhren wir viel Neues über die Körpersprache von Hunden und wie man sich am besten verhält, wenn man Angst vor Hunden hat. Der Workshop hat allen Kindern sehr gut gefallen.