Am Prentlhof

 

Am Stadtrand von Wien gibt es einen sehr schönen Bauernhof. Wir haben ihn  an einem sonnigen Herbsttag besucht.

Zuerst durften die Kinder bei der Kartoffelernte helfen und Kürbisse pflücken. Dann ging es in den Hühnerstall. Mit ein bisschen Respekt vor den Hühnern haben die Kinder die Tiere gefüttert und gesehen wo sie ihre Eier legen und brüten.

Auch die Kaninchen wurden von den Kindern gefüttert und gestreichelt bevor wir auf die Koppel zu den Pferden gingen. Ein Pferd zu striegeln ist besonders aufregend.

Danach stärkten wir uns mit gekochten Eiern, Brot und Aufstrich.

Jedes Kind durfte sich einen Kürbis und etliche Kartoffeln mit nach Hause nehmen!