In verschiedenen Ateliers gab es in den letzten Wochen viel zu lernen. Für jeden war etwas dabei! Wir konnten uns nicht nur in die englische oder französische Sprache vertiefen, sondern auch in der Geschichte der Römer und Seefahrer. Beim Bauen eines Katapults oder beim Nähen eines Monsters konnten wir unser handwerkliches Geschick zeigen. Auch die Künstler und Sportbegeisterten, kamen nicht zu kurz. Wir freuen uns schon auf den nächsten Ateliertag.